Sonntag, 15. Juli 2018

Mucker und Rosine: Buschfunk in der Hasenhütte

Auch bei Mucker und Rosine ist der Sommer heiß, zum Glück gibt es Apfelsafteis und kalte Beeren aus dem Winterschrank. Abkühlung bringt endlich ein lang ersehntes Gewitter. Dabei wird Tante Heidi zwar nicht vom Blitz getroffen, dafür aber von einer fliegenden Kaffeekanne. Der Zauberbär und der olle Fuchs verschwinden auf mysteriöse Weise. Wie gut, dass Mucker ein Buschfunkalphabet erfunden hat, mit dem er seine Freunde zusammentrommeln kann, um auf die Suche nach den beiden zu gehen. Ein neues, herrlich schräges Abenteuer von Mucker und Rosine, geschrieben von Kristina Andres.


Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen